Jump to content

roergar

Pathfinder
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About roergar

  • Rank
    Pathfinder

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. @Heike @AStein82 Ja bei ARK und anderen Games läuft das auch alles ohne Probleme. Wie gesagt ich habe nur das Problem, das er manchmal bei Grid Wechsel die Server nicht mehr erkennt. Ich denke mal das liegt daran, dass halt in den Grids die interne Server IP also die 192..... eingetragen ist. Erreichbar habe ich den Server über Dynv6, naja aber wenn man so will alles keine saubere Lösung. Es wird mal Zeit das, dass ATLAS Team hier mal wieder mehr Kraft reinsteckt, wir brauchen nicht noch mehr Schiffe oder Tiere, wenn es ein Haufen Bugs gibt die erst behoben werden sollten.
  2. Du hast das Heike schon mal ganz gut geschrieben, bei mir ging es auch erst mit den ganz aktuellen Grid Editor und dann als jpg Export! Achja, was mir noch einfällt, man muss aber auf seinen Lokalen PC im Savegame Ordner die alten Grid Bilder löschen damit es sich vom Server neu gezogen wird. Am besten das ganze Savegame leer machen! Aber aufpassen nicht zu viel, sonst ist die Char Vorlage Futsch, die ganzen Bemalungen sind hin usw. Am besten einfach mal schauen! Also wegen des Servers, wenn man den auf den eigenen PC laufen hat wo auch gespielt wird, dann muss der Lookback Adapter ran, ist hier im Forum auf Deutsch erklärt. Es war glaube ich die Anleitung 2x2 Lan Server oder wie dieses Thema hieß. Wenn man den Server wie ich auf einer externen Maschine laufen lässt, also im Netzwerk und will diese auch Öffentlich zugänglich machen, braucht man am besten eine Feste IP. Da ja aber @Home die meisten keine Dauerhaft Feste IP haben gehts auch über die Lokale, aber da scheint es beim Grid Wechsel diverse Probleme zu geben, da die Schnittstelle in ATLAS nicht dementsprechend dafür sauber Programmiert wurde. Also nach diversen Tests, die leider noch nicht 100% Funktionieren, kann man seiner Maschine eine Lokale IPv4 Adresse geben und diese dann auch in den Grid Editor eintragen. Man muss das ganze mit einen Dynv6 Dienst auf seinen Router durchleiten, im Steam Browser dann eben die dynamische Adresse eintragen mit den Port für das Grid. Wie ich aber oben schon geschrieben habe, gibt es meist Probleme mit den Grid wechsel. Wie du oben schon geschrieben hast, das es mit der redis.conf zu tun haben sollte, glaube ich nicht. Ich lasse mich hier auch sehr gerne des besseren belehren. Nur es ist wirklich sehr schade das hier von den ATLAS Programmierern keiner mal richtige Anleitungen schreibt, bzw den Grid Editor auf Stand bringt usw. Wenn man die Spielerzahlen anschaut, ist es nur noch eine frage der Zeit bis die dann das Game Platt machen. Gruß
  3. Ja, wenn du eine Feste IP hast dann muss diese natürlich auch in den Grid eingetragen werden. Es ist schon besser, wenn man eine Feste IP hat als eine ständig wechselnde. Problematisch wird es nur wenn sich deine IP alle 24 Stunden aka Home Server ändert. Ich bin momentan am Testen, das dieses mit einer Lokalen IP und Dyn Service abzubilden geht, aber leider muckt dann das Game rum beim Grid wechsel. Leider hat hier das ATLAS Team die Schnittstelle meiner Meinung nach nicht sehr gut programmiert, da das Game hauptsächlich auf Internet Server ausgelegt ist bzw auf die offiziellen Server, deswegen gibt es seitens Grapshot so gut wie keine Anleitungen oder Hilfen um private Server auf einen Root oder zu Hause laufen zu lassen. Die beiden Server Manager die hier im im Forum angeboten werden sind ja von Hobby Programmierern. Aber leider wird momentan nicht weiter dran gearbeitet Besser wäre es wenn sich mal die Community mehr zusammen tut und Grapeshot druck macht das endlich wieder aktiv an dem Game gearbeitet wird und ggf. mehr Wikis und Anleitungen rausbringt. An sich ist das schon ein sehr gutes Game, aber zu viele Bug; die ganzen Übersetzungen sind nicht mehr Up to Date und es gibt noch so ein paar andere Kleinigkeiten. Es kann natürlich auch daran liegen das, dass Team zum Teil abgezogen wurde wegen ARK2. Auch wenn das Game immer noch im EA ist.... kann man doch einfach mehr Interesse dran zeigen das hier wieder mehr vorwärts geht.
  4. Den rest schaffe ich heute nicht zu Beantworten. Aber der Grid Editor vom ASC ist zu alt und der neue wurde noch nicht Integriert. Nimm den https://s3.us-east-1.amazonaws.com/cdn.atlasdedicated.com/ServerGridEditor_04-26-21.zip
  5. Yes, that's because you didn't export the map as a jpeg in the grid editor. I had the same problem, just change it to jpeg and upload it to the server directory then it should work. With the grid change, this may be because there is no fixed IP. I'm still working on this problem. Do you speak in German? I can explain this to you more quickly.
  6. You mean the card after you have selected the server? Or in-game?
  7. The Crowdin project is no longer supported. Unfortunately, the ATLAS team is letting the community down more and more.
  8. Hello Heike, have you changed the password for the REDIS database in the editor, if so then you have to adjust the same in the conf.
  9. Yes, it may be that Grapshot doesn't help here. But maybe someone here in the community has an idea how to solve the problem with the IPv6 (DS-Light) thing.
  10. Hello everybody, can someone help me with this topic: I have a server at home and would like to make it available to the community to play with. But since my provider only offers a DS-Light (IPv6) DSL line, I can't get any further here. I created the following: In the server I gave the network card a fixed home IP (IPv4) address e.g. 192.169.172.2; the router runs on 192.169.172.1 In the Grid Editor I gave the grids the IP 192.169.172.2 and the Redis database, ports are enabled in the router and also in the Windows firewall. How can I make the server visible so that it appears in the games browser list? I use Windows as the operating system. There are instructions here with the lookback adapter, but I don't want to adjust the IP in the adapter every time it could be solved with a DynDNS service. Many Thanks
  11. Ich weiß jetzt nicht genau was du alles eingestellt hast. Haste das Grid auch als Home Server gesetzt
  12. @Phoenix125 Hello phoenix, many thanks for your response. All of us in the community can help you translate. Maybe there is a possibility at Crowdin.com to create a project there.
  13. @Phoenix125 Hello phoenix, great tool. Is there the possibility to include a language tool here that your manager can also translate into other languages? Are the settings for the grids all complete or up-to-date? Do you have an overview of the servergrid.json settings that can be made in the grid editor? Thank you for your effort and best regards
  14. Hallo Zusammen, tolle Anleitung für die Erstellung eines Servers. Gibt es den hier schon was aktuelleres was man in den Grid Editor alles eintragen kann und dann in die Server Datei? Z.b. komme ich nicht weiter das man die Powerstone Insel also die runden Kreise nicht auf der Map so angezeigt bekommt wo die Inseln liegen. Dann habe ich jedes mal das Problem das mit den Freeports, diese sollen nicht Claimbar sein und man nur so bauen kann wie auf den Offiziellen Server? Was muss ich da für eine Einstellung wählen. Danke und Grüße
×
×
  • Create New...