Jump to content

Firedragon

dedicated server [Anleitung] LAN & DEDICATED Server 2x2 Deutsch

Recommended Posts

Dein Wissen ist enorm FIREDDRAGON jetzt habe ich auch was Merkwürdiges. Ich habe meine 2X2 Server neu aufgesetzt weil wohl Fehler bei einer Rettung reingekommen sind. Der Server Map alles läuft einwandfrei, soweit so gut.

Jetzt habe ich aus deiner Anleitung Sachen in die ini Files eingebaut und siehe da wenn ich die Server wieder Start werden Sachen rausgelöscht und zwar aus dem SAVED Unterordner wo die einzelnen Maps 00 - 01 -10 - 11 gesichert sind. Dazu eine Beispiel:

Game.ini

[ServerSettings]
XPMultiplier=1.0 
HarvestXPMultiplier=1.0
HarvestAmountMultiplier=1.0 
TamingSpeedMultiplier=1.0
KillXPMultiplier=1.0
CraftXPMultiplier=1.0
GenericXPMultiplier=1.0
SpecialXPMultiplier=1.0

Das habe ich in die Game.ini eingetragen. Wenn ich die Server neu Starte sind diese Einträge verschwunden. Die folgenden aber sind drin geblieben hier nur ein kurzer Ausschnitt wovon ich Schreibe:

[/script/shootergame.shootergamemode]
ClampHomeServerXPLevel=250
PlayerDefaultNoDiscoveriesMaxLevelUps=15
bClampHomeServerXP=0
C lampH omeServerXPLevel=0
PerLevelStatsMultiplier_Player[0]=5.000000
PerLevelStatsMultiplier_Player[1]=5.000000

Ausserdem habe ich aktuell die Version 16.14 auf den Servern drauf. Habe gerade gelesen das bei anderen dieses Problem auch Auftritt zum Beispiel im ATLAS Forum Deine deutsche Atlas Community, es scheint also kein einzelfall zu sein!

Edited by MysteryDiver

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst die Optionen mit in den Start einbauen von der ShooterGameServer.exe, sprich ?XPMultiplier=1.0 etc. anhängen zu dem Therm.

Share this post


Link to post
Share on other sites
49 minutes ago, Firedragon said:

Du kannst die Optionen mit in den Start einbauen von der ShooterGameServer.exe, sprich ?XPMultiplier=1.0 etc. anhängen zu dem Therm.

Danke für den Hinweis dann ist es dauerhaft aber ich habe die Lösung für die INI-Einträge gefunden. Einfach das was du oben Beschrieben hast was in die GAME.INI soll habe unter ServerSettings in die GameUserSettings.ini eingetragen das Funktioniert auch die Idee hatte ich heute morgen um 6Uhr schon fast war aber zu müde. Habe es geade Probiert es Funktioniert. Trotzdem Danke für deinen Hinweis. Wenn du es in deiner Beschreibung anpasst dann stimmt es ja auch wieder. Habbe es gerade alles getestet und es Funktioniert Perfekt. Lösung hier beschrieben https://arkforum.de/thread/22827-unofficial-dedicated-server-info/?pageNo=6#post220930 . Ich bin Hauptberuflich Entwickler und gewöhnt nach Lösungen zu Suchen... Ich lasse mich natürlich auch gerne in einem Forum Helfen. 😉

Edited by MysteryDiver

Share this post


Link to post
Share on other sites
40 minutes ago, MysteryDiver said:

Danke für den Hinweis dann ist es dauerhaft...

Es hat vorher funktioniert, ich sehe es derzeit als ein Bug an.

EDIT:

In meinem Test kann ich das löschen der Einträge nicht nachvollziehen.

Ich habe die .ini Dateien in ATLAS\ShooterGame\Saved\00\Config\WindowsServer abgeändert mit
deinen Einträgen und den Server 4x neu gestartet, alle Einträge sind nicht gelöscht worden und bleiben
bestehen in der " game.ini " sowie in der "GameUserSettings.ini"
. Das einzige was ich sehe, ist das der
Zeitstempel der Dateien auf die aktuelle Zeit verändert wird.

1.png

Edited by Firedragon

Share this post


Link to post
Share on other sites

heyy firedragon hab mir das tutorial von cp angeschaut zum thema powerstones. ich baue grade an nem 4x4 server und habe in manchen grids statt einer bossinsel 2 verbaut weißt du wie ich da nun vorgehen muss? und da es ja ein 4x4 grid ist muss ich den krakengrid auf eines der inneren grids legen da der äußere ring eben mit den andren inseln vollgespickt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe ich bereits gut erklärt in meiner Anleitung, zu deiner Umsetzung bleibt zu sagen das
für den Kraken eine leere Zone verwendet werden sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für einstellungen gibt es um die server Resoucen schondender laufen zu lassen ? aktuell nutzen wir -lowmemory und -USEALLAVAILABLECORES kp ob das was bringt xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst die Tickrate anpassen etc.

Engine.ini

[/script/onlinesubsystemutils.ipnetdriver]
NetServerMaxTickRate=20
MaxClientRate=1048576
MaxInternetClientRate=1048576
MinClientRate=1048576
MinInternetClientRate=1048576

[/script/engine.player]
ConfiguredInternetSpeed=1048576

Alternativ wäre es möglich die Zonen ansich kleiner zu gestalten, also die Unreal Units kleiner als 1.400.000 zu wählen.

Ark hatte nur 860.000, allerdings gibt es dann weniger Platz für Inseln und man fährt dementsprächend kürzer mit dem Schiff.

Edited by Firedragon

Share this post


Link to post
Share on other sites

also irgendwie weigert sich mein server ingame gefunden zu werden über direkt join kommt man drauf nur über die liste finde ich ihn nicht nutze schon SeamlessIp und MultiHome 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leg ihn dir als Favorit an, das die Atlas Suche mehr als schlecht läuft liegt nicht an dir.

So lange du auf deinen Server kommst, ist alles ok (alternativ im Steam über Anzeige > Server).

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja selbst da wird es mir net angezeit hab ihn ja schon als Favorit drin

Share this post


Link to post
Share on other sites

My Freeport has NoClaimFlagPeriodDecay Multiplier = 4, but the building Decay countdown has not started. A fixed number is always displayed. Where did I set up the problem?

Key = bDontUseClaimFlags

Value = 1

Key = NoClaimFlagPeriodDecay Multiplier

Value = 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich verstehe es nicht über direct join komm ich auf denn server in der server Liste finde ich ihn nicht und in denn favoriten sagt er mir server antwortet nicht oman 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Spieleclient ist auch noch nicht optimiert bei der Suche, merkt man z.B. daran das er bei der
Suche hängt oder schwerfällig reagiert wenn von Offiziell > Unoffiziel > Favorit gewechselt wird.

Hab das schon so oft gehabt das nach hoch fahren vom Server der nicht in der Liste ist, startest
du dann aber das Spiel einfach neu, sind die Listen wieder up-to-date und er findet wieder sie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

es wundert mich halt nur weil meine steam server liste halt sagt er antwortet nicht und so können die leute nur über +connect joinen was halt auch net so das ware ist 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Quote

Es hat vorher funktioniert, ich sehe es derzeit als ein Bug an.

EDIT:

In meinem Test kann ich das löschen der Einträge nicht nachvollziehen.

@FIREDDRAGON kann sein es ist bei mir Passiert, ich habe aber auch Gleichzeitig aus der DafaultGameUserSeettings.ini die gleichen Werte auskommentiert könnte sein das da ein zusammenhang bestand. Wie auch immer seit ich es so gelöst habe ist das Problem weg und der Eintrag Funktioniert dort kannst es gerne mal Probieren. Wenn dem so sein Sollte kann man das ja in der Beschreibung anpssen. Ausser mir hatten andere in dem genannten Forum auch dieses Problem. Aber jetzt noch Analysieren woran es liegt mag ich nicht das ist Sache der Entwickler Ihre Software sicher zu machen das ich muß ich auf der Arbeit auch tun und die werden ja dafür bezahlt. Mir geht es nur darum wenn ich ein Problem entdecke es für mich und die ATLAS user mit Dedicated  Servern eine Lösung für aktuelle Probleme zu finden und sie weiter zu geben nachdem ich es getestet habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist halt Early Access, alle Änderungen und Updates sind Dinge die wir als erstes unterliegen.

PS:

Es gibt Anleitungen da wird gesagt das man Einträge in die Default... Dateien machen soll, das
ist sinnfrei weil bei einem Update diese für die Integrität überschrieben werden. Natürlich haben
Default's Einwirkungen auf die .ini Dateien die in den Saved Ordner liegen...

Edited by Firedragon

Share this post


Link to post
Share on other sites

hat man das eine Problem gelöst kommt das nächste ich hab nen cooldown bei denn Companys und kann auch keine nach ablauf erstellen woran liegt das ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Folgendes Problem ich habe der Server gewechselt und somit auch die IP den Atlas Server von 4 auf 6 Grids erweitert also es läuft jetz ein 2x3Grid. (Backup auf dem neuen aufgespielt Server um 2 Grids erweitert)

IP´s und Ports alle wie auf dem vorigen Server eingestellt und auch in der Firewall freigegeben. Server läuft ist auch erreichbar funktioniert alles... Serverwechsel binnen paar sec. (alter Server 1min nun in 1-8 sec).

 

Mein Problem ist das der Server nicht in der Serverliste auftaucht werder mit der alten Atlas ID noch mit einer neu generieten?

Ich hab nun x mal die Ports gecheckt ich find den Fehler einfach nicht.

Da ich noch den alten server nen paar tage laufen hab hab ich den wieder angeschaltet Atlas gestartet und der ist sofort in der liste drin!!!

Der neue Server mit einer anderen ID oder auch mit der selben (natürlich der alte aus) einfach nicht zu finden!

jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Selbst nach abschalten der Firewall kein erfolg den Server in der liste zu finden?

Vielleicht in der redisDB was eingetragen und wenn ja wie komm ich da dran denn wenn ich die clear fangen die spieler wieder neu an strukturen scheinen wohl zu bleiben....

 

unter Favoriten hab ich ihn wird auch NUR dort angezeigt..?

 

Edited by Brixar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das man einen bereits besuchten Server schnell findet liegt daran das der Client dazu Informationen hat.

Atlas generell ist mit dem Listenserver sehr anstrengend, wenn er absolut nicht gefunden werden kann,
liegt das hauptsächlich daran das er extern nicht angesprochen werden kann. Selbst unseren Server hatte ich
nachdem die Favoriten durch ein Update raus waren erst nach mehreren Minuten suchen wieder gefunden.

Wenn du die AtlasID änderst, legt die Redis Datenbank einen komplett neuen Datensatz dazu an der nicht
auf den Saved Ordner passt. Wenn der Server mit der korrekten AtlasID online ist, kannst du probieren den
selber zur Steam Server Liste hinzuzufügen (Home Server).

STEAM > ANZEIGE > SERVER > FAVORITEN > HINZUFÜGEN > IP:PORT

Wenn du dann aktualisierst und er wird ordentlich gefunden, probiere dich auf diesen zu verbinden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×